SELBSTNIVELLIERENDE FRÄSEN

Fräsen auf genau einstellbarer Tiefe von Asphalt- und Betonoberflächen

simex selbstausrichtende kaltfraese1


  • Entwickelt für das saubere Abfräsen von Asphalt-, Betonund
    Estrichschichten. Zum einen als Vorbereitung beim
    Kanalaushub zum anderen für Ausbesserungsarbeiten.
    Entwickelt zum Fräsen von definierten Breiten und sauberen
    Abschlusskanten für harte und kompakte Oberflächen wie Asphalt
    und Beton. Das Fräsmaterial der selbstnivellierenden PL-Fräsen
    von Simex für Kompakt-, und Radlader ist feinkörnig und kann
    gegebenenfalls wieder verfüllt werden.
    Kolbenmotoren gewährleisten maximale hydraulische
    und mechanische Leistung. Die von Simex entwickelten
    Frästrommeln und die Selbstnivellierung garantieren hohe
    Stabilität.

  • Selbstnivellierendes System: Immer eine exakte Frästiefe
    Die Selbstnivellierung der Fräse garantiert, unabhängig von der Bodenfläche und den Bewegungen des Trägergerätes, immer eine konstante Frästiefe und saubere Abschlusskanten. Die seitlichen Schlitten der Fräse richten sich automatisch nach der zu fräsenden Oberfläche auf aus, und sichern so eine hohe Laufruhe.
 

simex selbstausrichtende kaltfraese2

  • Die Gleitkufen bewegen sich unabhängig voneinander
    Sie liegen, sowohl rechts als auch links, perfekt auf. Die
    unabhängige Einstellung der Tiefe auf der rechten und auf der
    linken Seite ermöglicht es eine Spur neben die andere zu setzen, um
    gleichmäßig und kantenfrei gefräste Flächen zu erhalten.

Die Vorrichtung RP zur Tiefeneinstellung (mechanisch oder
hydraulisch) hebt oder senkt den Drehpunkt, F wodurch die Frästiefe
festgelegt wird. P . Steht die Fräse nicht waagrecht zum Boden,
gleicht sich die gesamte B Seite mit Kufe durch Drehen über die
virtuelle Achse der Oberfläche an A . Dadurch liegen die seitlichen
Gleitkufen am Boden auf und die Arbeitstiefe bleibt beim P Vorschub
konstant. Die Arbeitstiefe P wird nur durch die Vorrichtung C RP
geändert.

simex selbstausrichtende kaltfraese3

  • Keine Sichtprobleme für den Anwender Er muss sich nicht mit einer schlechten Sicht auf den Arbeitsbereich auseinandersetzen, da die Arbeitstiefe - dank des automatischen Nivellierungssystems - exakt der eingestellten Tiefe entspricht.
  • Perfekte Flächen von nebeneinanderliegenden Fräsbahnen. Perfekte Nivellierung bei nebeneinanderliegenden Fräsbahnen, wodurch auch auf Flächen ein kantenfreies Fräsbild entsteht.
  • Maximale Stabilität und Laufruhe Aufgrund einer immer perfekten Auflage auf dem Boden sind Stabilität und Laufruhe garantiert.
  • Saubere Ablage des Fräsgutes
    Da die Gleitkufen perfekt am Boden aufliegen, wird das gefräste
    Material sauber in der Spur abgelegt. Kein Material wird
    weggeschleudert.
simex selbstausrichtende kaltfraese4
  • Selbstnivellierung Die Gleitkufen sind immer
    parallel zum Boden.
    Mit immer konstanter Frästiefe.
  • Unabhängige Tiefenverstellung auf
    der linken und rechten Seite.
    Mechanische oder hydraulische
    Einstellungen (Optional).
    Rechte und linke Tiefenanzeige.
  • Querneigung.
    Selbstnivellierung quer zur Fräsrichtung mit
    Federsystem, zur horizontalen Rückstellung.
    Hydraulische Positionierung (optional) mit
    der Möglichkeit einer „schwimmenden
    Bewegung“.
  • Hydraulische Seitenverschiebung
    (mechanisch für PL 25.10, PL 35.15 und PL
    40.15). Für zentraler oder seitlicher Positionierung,
    rechts zu einem Abschluss (Mauer).
  • Elektrohydraulisches Ventil,
    das aus der Fahrerkabine gesteuert
    wird. Für Trägergeräte mit nur 3
    Schlauchanschlüssen. Es dient zum
    Ansteuern von Zusatzfunktionen
    (Tiefeneinstellung auch bei laufender
    Frästrommel).
  • Trommeln verschiedenen Breiten
    und Zahnanordnungen für Asphalt und
    Beton.
  • Multizahn-Trommeln zum Fräsen von
    Oberflächen. Dank der automatischen
    Nivellierung ist ein millimetergenauer
    Abtrag möglich. Sie eignen sich besonders
    zur Entfernung von Straßenmarkierungen
    oder für die Vorbereitung von Geräuschmarkierungen
    auf der Fahrbahn.
  • Integrierter Wassertank und Zerstäuberanlage Mit Elektropumpe, Filter und Sprühgerät für die Staubbindung bei Fräsarbeiten. Alternativ als Tank auf dem Dach des Trägergerätes.
simex selbstausrichtende kaltfraese
  • Selbstregelung
    Das Simex-Patent ermöglicht es dem Anbaugerät sich genau auf den
    maximalen Druck der Antriebsmaschine einzustellen.
  • Klare Anzeige
    Der Anwender erkennt genau den optimalen Leistungsbereich
    (Vortrieb). Gut einsehbar positioniert, hat der Fahrzeugführer das
    Anbaugerät im Auge ohne vom Fahren abgelenkt zu werden.
    Klare Grafik und Farben machen das Ablesen leicht.
  • Mit dem Performer arbeiten Sie besser, mehr und schneller.
    Simex-Anbaugeräte steigern Ihre Effizienz.simex selbstausrichtende kaltfraese5
simex selbstausrichtende kaltfraese6
simex selbstausrichtende kaltfraese7
simex selbstausrichtende kaltfraese8
simex selbstausrichtende kaltfraese9
simex selbstausrichtende kaltfraese10
technische daten
simex selbstausrichtende kaltfraese11
simex selbstausrichtende kaltfraese12
technische daten 2

Download pdf

  • Montabert

    Demarec

    MB

    MBI

    Kinshofer

  • oilquick

    secomec

    Canginibenne

     

    Darda

    SIMEX

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok