Radfräse RWE 30 

  • Entwickelt für den Anbau an Bagger.
  • Für das Fräsen von schmalen Gräben oder Schlitzen.
  • Stufenweise mechanische Einstellung der Frästiefe.
  • Besonders geeignet für schmale Gräben zur Glasfaserverlegung bei harten Oberflächen wie Asphalt, Beton oder Felsen.
  • Fräsgutfreier Graben. Der Bereich des Materialauswurfs wurde so koonstruiert, dass ein sauberer entleerter Graben in der eingestellten Tiefe entsteht.
radfraese rwe 30


technische daten

Download pdf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok